Agility - Hundefreund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Agility

Hundesport

Agility ist eine Hundesportart, die ursprünglich aus England stammt. Kernstück ist die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke (Parcours) in einer vorgegebenen Zeit. Ein Agilityparcours besteht zwischen 20 und 22 Hindernissen von unterschiedlicher Art. Agility gehört zu den weltweit etablierten, modernen Hundesportarten.

Für wen ist Agility geeignet?
Gesunde, lauffreudige Menschen und Hunde sind in dieser Sportart gut aufgehoben.
Für sehr grosse, schwere und gesundheitlich angeschlagene  Hunde ist diese Sportart nicht geeignet.
Mindestalter des Hundes: ca. 10 Monate

Ein seriöser Agilityaufbau braucht Geduld und Zeit.
Grundgehorsam - auch ohne Leine - wird vorausgesetzt.

Es stehen neue Agilitygeräte die dem FCI Standard entsprechen zur Verfügung!

Nächste Kursdaten:
Beginners:
ab Dienstag, 14. März 2017   - 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr (inkl. Aufstellen)
Fortgeschrittene:
ab Dienstag, 14. März 2017  -  18.15 Uhr bis 19.30 Uhr (ink. Abräumen)

Kosten: 10 x = Fr. 250.00

Wo: Trainingsplatz an der Wilerstrasse 45 in 9545 Wängi (bei der Zwirnerei Rosenthal).

Meine Qualifikationen siehe : Kynologischer Werdegang und Unsere Hunde

Anmeldeformular
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü